Tag Archive: Hundefutter

Deklaration von Fertigfuttermitteln

Ein Hund mit einem kleinen Kauknochen

Die Dekla­ra­tion von Fer­tig­fut­ter unter­liegt EU-weiten Vor­schrif­ten. Die Her­stel­ler sind ver­pflich­tet, die Zusam­men­set­zung ihres Hun­defut­ters auf der Packung anzu­ge­ben (neben anderen Angaben wie der Her­stel­ler­firma und einer Kon­takt­adresse). Nor­ma­ler Weise wird in Zusam­men­set­zung, tech­no­lo­gi­sche Zusatz­stoffe, zoo­tech­ni­sche Zusatz­stoffe, ernäh­rungs­phy­sio­lo­gi­sche Zusatz­stoffe, sen­so­ri­sche Zusatz­stoffe, Kok­zidio­sta­tika und His­to­mo­no­sta­tika sowie ana­ly­ti­sche Bestand­teile unter­teilt. Die Ver­wen­dung …

Weiterlesen »

Trockenfutter

ein Haufen Trockenfutter

Inzwi­schen ist eine sehr große Auswahl an Tro­cken­fut­tern erhält­lich. Es gibt gebackenes Futter, Futter aus dem Extruder, halbfeuchte und kaltgepresste Sorten. Als besonders schonend für die Nährstoffe zubereitet gelten halbfeuchte und kaltgepresste Sorten. Die Extrudersorten genießen den schlechtesten Ruf. Das so behandelte Futter nimmt kaum noch Feuchtigkeit auf und kann …

Weiterlesen »

Nassfutter

Nassfutter in einer Schüssel

Beim Nassfutter gibt es Allein- und Ergänzungsfuttermittel. Alleinfuttermittel sind jene Sorten, die in sich ausgewogen sind. Bekommt der Hund solches Futter, ist er mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Ergänzungsfuttermittel erfüllen diesen Anspruch nicht. Mit ihnen allein ist der Hund nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt. Das Futter muss dann also entsprechend …

Weiterlesen »