Was ist Barf?

Was ist Barf?

Barf, Barfen oder auch Rohfütterung – dieser Trend in der Hundeernährung hat viele Namen. Wie man es auch nennen mag, bei dieser Art der Fütterung steht eine gesunde, naturnahe Ernährung des Hundes im Mittelpunkt. Da beginnt aber schon das Problem einer Definition,...
Senioren / Barf im Alter

Senioren / Barf im Alter

Das Alter macht vor keinem Halt – nicht einmal vor dem besten Freund des Menschen. Und wie bei uns Zweibeinern auch, verändern sich mit steigendem Alter die Anforderungen an die Nahrung – und damit das Barfen – ein wenig. Diese Veränderung passiert allerdings nicht...
Barf für Welpen / Junghunde

Barf für Welpen / Junghunde

Ob Welpe (ab einem Alter von acht Wochen), Junghund, oder ausgewachsener Hund macht beim Barfen gar keinen so großen Unterschied. Die Heranwachsenden bekommen lediglich von allem ein bisschen mehr, damit sie auch groß und stark werden. Außerdem müssen sie sich an...
Barf unterwegs / auf Reisen

Barf unterwegs / auf Reisen

Das größte Problem am Barfen ist wohl die Frage: Was mache ich, wenn ich auf Reisen bin? Es gibt einige Tricks, mit denen man sich den Urlaub mit einem Barf­hund ein­fa­cher gestal­ten kann. Fleisch Gefrorenes Fleisch kann man auch bei län­ge­ren Fahrten in einer...
Getreidefütterung

Getreidefütterung

Die Füt­te­rung von Getreide ist beim Barfen kein Muss, aber eine Mög­lich­keit. Wer möchte, kann seinem Hund hin und wieder Getreide in Form von Reis, Hafer­flo­cken, Kar­tof­feln oder Ähn­li­chem anbie­ten. Das Getreide ist den Beilagen zugeordnet und...
Wie füttere ich meinem Hund Obst?

Wie füttere ich meinem Hund Obst?

Obst macht beim Barfen neben grünem und buntem Gemüse ein Drittel der pflanzlichen Beilagenration aus – etwas weniger, wenn auch Getreide auf dem Speiseplan steht. Wie Gemüse liefert es wichtige Vitamine und Ballaststoffe. Sie müssen kein bestimmtes...