Körbchen / Haltung

Haltung

Die Hun­de­hal­tung als solche ist ein sehr umfas­sen­des The­men­ge­biet, welches zunächst eigent­lich alles bezeich­net, was den Hund und seinen Halter betrifft. Von der Wahl des Schlaf­plat­zes über die des Spiel­zeu­ges, Hals­ban­des oder auch der rich­ti­gen Aus­stat­tung für den Kof­fer­raum sowie mög­li­che Uten­si­lien für den ganz all­täg­li­chen Spa­zier­gang. In dieser Rubrik soll daher nach und nach ein umfas­sen­der Blick auf dieses große The­men­ge­biet gegeben werden, mit dem Ziel eines Tages viel­leicht wirk­lich jeden ein­zel­nen Aspekt dieses großen Bereichs der Hundehaltung aus­führ­lich durch­ge­spro­chen zu haben.

  • Wärmeentwicklung im Auto

    Der Schriftzug „Hund im Backofen“ ist auf vielen Plakaten und Flyern im Sommer zu lesen. Und das nicht grundlos, denn jährlich sterben Hunde, die bei Hitze in einem Auto zurückgelassen wur…

  • ein offener Koffer

    Was muss mit für den Hund?

    Wer kennt das nicht: Koffer gepackt, Check­liste im Kopf noch einmal durch­ge­gan­gen – und trotz­dem min­des­tens eine Sache zu Hause ver­ges­sen. Anschlie­ßend ärgert man sich den ganzen Urlaub darü…

  • ein geschmueckter Weihnachtsbaum

    Weihnachten mit Hund

    In der besinn­li­chen Zeit des Jahres kommt die ganze Familie zusam­men – dazu gehört natür­lich auch der beste Freund des Men­schen. Immer mehr Hun­de­hal­ter schen­ken ihrem Hund zu diesem Anlass et…

  • Ein Hund, der über einen malerischen Waldweg rennt

    Welcher Hund passt zu mir?

    Wenn nun fest­steht, dass ein Hund ein­zie­hen soll, bleibt noch immer die Frage, was für einer es werden soll. Rasse, Alter, Größe, Charakter – alles Dinge, die eine entscheidende Rolle bei der Wahl …

  • zwei spielende Hunde

    Urlaubsbetreuung für Hunde

    Manchmal ist ein Urlaub mit Hund einfach nicht möglich oder nicht gewünscht. Dann stellt sich die Frage: Wer kümmert sich solange um ihn? Am besten ist es natürlich, wenn Freunde oder Familie den Vier…

Selbstgemachtes Hunde-Eis

Ein Hund, der am Hunde-Eis schleckt

Wer schleckt bei heißem Wetter nicht gerne mal ein Eis? Ein Vergnügen, das Sie auch Ihrem Hund bereiten können. Mit nur wenigen Zutaten lässt sich Hunde-Eis in vielen ver­schie­de­nen Geschmacks­rich­tun­gen her­stel­len. Nachfolgend ein paar Beispiele: Zutaten für Fruchteis 4 kleine Becher Natur­jo­ghurt (150g je Becher) 2 Bananen (oder andere Früchte …

Weiterlesen »

Fellpflege

Eine Bürste im Fell eines blonden Hundes

Das Fell eines Hundes macht einen großen Teil seiner optischen Erscheinung aus. Doch es ist noch viel mehr: Es ist Schutz vor Kälte, vor Sonneneinstrahlung, vor Dreck, vor Nässe, vor Dornen und Geäst. Kurzum: Es schützt den Hund vor vielen Umwelteinflüssen. Umso wichtiger ist es, dass das Fell gut gepflegt …

Weiterlesen »

Verordnungen anderer Länder für Listenhunde

ein Listenhund mit einem Stock

Neben Deutschland haben leider noch zahlreiche andere Länder Rassehundlisten, die mit verschiedenen Bedingungen bis hin zu einem Ein- und Durchreiseverbot verknüpft sind. Wenn Sie also mit ihrem (möglichen) Listenhund einen Aufenthalt im Ausland planen, sollte Sie sich vorher nach den geltenden Bestimmungen erkundigen. Informationen hierzu bekommen Sie bei der jeweiligen …

Weiterlesen »

Verordnungen der Bundesländer Deutschlands für Listenhunde

ein Pitbull als SInnbild für die Listenhundbestimmungen

Die nach­ste­hende Tabelle zeigt alle Hunderassen, die in deutschen Bundesländern auf den Ras­se­lis­ten geführ­ten werden. Außerdem ist die Kate­go­rie angegeben, zu der sie gezählt werden. Denn viele Bundesländer führen zweigeteilte Listen mit gefährlicher und weniger gefährlich eingestuften Rassen. Dabei ist zu beach­ten, dass nicht in jedem Bun­des­land die­sel­ben Ver­ord­nun­gen für …

Weiterlesen »

Einreisebestimmungen anderer Länder für Hunde

Bei Aus­lands­rei­sen mit Hund sollten Sie sich immer vorab informieren, welche Ein- und Aus­rei­se­re­ge­lun­gen für das jewei­lige Land gelten. Dabei sind immer auch lokale Vor­schrif­ten wie zum Bei­spiel die ver­schie­de­ner Bun­des­län­der zu Leinen- und Maul­korb­pflicht, aber auch zu Kampf­hund­lis­ten zu beach­ten. Eine Auf­lis­tung aller lokalen Bestim­mun­gen würde an dieser Stelle …

Weiterlesen »

Urlaubsbetreuung für Hunde

zwei spielende Hunde

Manchmal ist ein Urlaub mit Hund einfach nicht möglich oder nicht gewünscht. Dann stellt sich die Frage: Wer kümmert sich solange um ihn? Am besten ist es natürlich, wenn Freunde oder Familie den Vierbeiner aufnehmen können. Dann hat er vertraute Leute um sich, denen man als Hundehalter auch vertrauen kann. …

Weiterlesen »

Die Unterkunft: Hotel, Ferienhaus oder Camping?

ein Wohnwagen mit großem Vordach und Anbau

Im Hotel übernachten, eine Wohnung oder ein Haus mieten oder doch lieber auf den Campingplatz mit Zelt oder Wohnwagen? Eine schwierige Frage, die jeder Mensch für sich beantworten muss. Das Schöne: Alle diese Unterbringungsmöglichkeiten sind auch für Hunde geeignet, sofern der Betreiber Hunde generell erlaubt. Such­por­tale im Inter­net bieten das …

Weiterlesen »

Die Reise: Auto, Flugzeug, Zug oder Fähre?

Ein Hund im Kofferraum eines Autos

Je nach Rei­se­ziel kommen ver­schie­dene Mög­lich­kei­ten in Frage, den Weg dorthin zu bestrei­ten: mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Flugzeug oder dem Schiff. Theoretisch können Hunde mit all diesen Transportmitteln reisen, allerdings sind dabei ein paar Dinge zu beachten. Autofahren mit Hund – den Vierbeiner richtig sichern Die meisten …

Weiterlesen »

Die Reiseapotheke für den Hunde

Ein Beispiel für eine Reiseapotheke für Hunde

Unab­hän­gig vom jewei­li­gen Rei­se­ziel, sollten Sie immer ein Erste-Hilfe-Set für den Hund dabei haben, wenn Sie mit ihm in den Urlaub fahren. Beson­ders bei Reisen in fremde Länder könnte es schwie­rig werden, ent­spre­chen­des Ver­bands­ma­te­rial zu finden, beson­ders wenn man die Sprache nicht spricht, es mitten in der Nacht ist oder …

Weiterlesen »

Was muss mit für den Hund?

ein offener Koffer

Wer kennt das nicht: Koffer gepackt, Check­liste im Kopf noch einmal durch­ge­gan­gen – und trotz­dem min­des­tens eine Sache zu Hause ver­ges­sen. Anschlie­ßend ärgert man sich den ganzen Urlaub darüber oder kauft ent­spre­chen­den Gegen­stand sinn­lo­ser Weise vor Ort und im dümms­ten Fall viel zu teuer nach. Aus diesem Grund finden Sie …

Weiterlesen »

Hund gefunden / zugelaufen – was tun?

Sinnbild für einen zugelaufenen Hund

Wer in Deutsch­land einen Hund findet, kann meist davon aus­ge­hen, dass es sich nicht um einen Stra­ßen­hund, sondern um einen ver­miss­ten Haus­hund handelt. Doch wie bringt man den zurück zu seinem Besit­zer? Den Hund einfangen – geht das? Nicht immer einfach und nicht immer machbar. Nicht umsonst steht auf vielen …

Weiterlesen »

Hund vermisst / entlaufen – was tun?

ein Hund von hinten als Sinnbild

Kein Hun­de­hal­ter wünscht es sich, trotz­dem kann es pas­sie­ren: Der eigene Hund läuft weg. Was ist jetzt zu tun? Es gibt eine Reihe von Maß­nah­men, die man schnell und einfach ergrei­fen kann. Mein Hund ist weggelaufen – was soll ich tun? Zunächst einmal: Ruhe bewah­ren. Suchen Sie das Gebiet ab, …

Weiterlesen »

Hundeversicherungen

ein Sinnbild für einen Versicherungsvertrag

Haben Sie schon einmal in einem der dut­zen­den Ver­gleichs­por­tale für Ver­si­che­run­gen im Inter­net gestö­bert? Dann ist Ihnen bestimmt die große Auswahl an Ver­si­che­run­gen für Hunde aufgefallen, die in den letzten Jahren sogar noch gestie­gen ist. Da stellt sich die Frage: Welche Ver­si­che­run­gen braucht mein Hund wirk­lich? Haftpflichtschutz für Hunde – …

Weiterlesen »

Weihnachten mit Hund

ein geschmueckter Weihnachtsbaum

In der besinn­li­chen Zeit des Jahres kommt die ganze Familie zusam­men – dazu gehört natür­lich auch der beste Freund des Men­schen. Immer mehr Hun­de­hal­ter schen­ken ihrem Hund zu diesem Anlass etwas, was, da sind die Möglichkeiten schier endlos. Doch bevor es an’s Schenken geht, wird dekoriert. Und dabei sollten dem …

Weiterlesen »

Tipps für den Winter

Der Winter ist für viele Hund die schönste Jah­res­zeit. Sobald der erste Schnee fällt, ver­wan­deln sich Wiesen und Felder in riesige Spiel­flä­chen. Jedoch kommen nicht alle Hunde gleich gut mit der Kälte und dem Schnee klar. Frau­chen und Herr­chen können derweil mit der früher ein­bre­chen­den Dun­kel­heit das ein oder andere …

Weiterlesen »

Hundeleckerlis zum Abkühlen

Ein Eiswürfel im Getränk, ein Eis am Stiel – wir Menschen nutzen Gerfrorenes gerne, um uns ein wenig Abkühlung zu verschaffen. Ob der Körper dadurch nur noch mehr heizt, sei einmal dahingestellt. Denn zumindest kurzfristig verschafft ein kühles Getränk tatsächlich Abkühlung. Wieso dem Hund nicht auch dieses Vergnügen gönnen? Einen …

Weiterlesen »

Schwimmen mit Hund

Schwim­men kann eine wun­der­bare Abküh­lung bei warmen Tem­pe­ra­tu­ren sein. Und es hat einen Trainingseffekt für die Muskulatur, ohne dabei die Gelenke zu belasten. Nichtsdestotrotz schwimmt nicht jeder Hund gerne, was man als Hun­de­hal­ter auch respek­tie­ren sollte. Hat der Hund aller­dings Inter­esse am kühlen Nass, kann der Spaß losgehen. Wie gewöhne …

Weiterlesen »

Wärmeentwicklung im Auto

Der Schriftzug „Hund im Backofen“ ist auf vielen Plakaten und Flyern im Sommer zu lesen. Und das nicht grundlos, denn jährlich sterben Hunde, die bei Hitze in einem Auto zurückgelassen wurden. Das Fahrzeug kann sich so stark aufheizen, dass die hohen Temperaturen zum Tod führen. Es hängt von vielen Faktoren …

Weiterlesen »